20
Dez

Fliesentrend 2017 – Terracotta

1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als echtes Muss in den Einrichtungstrends 2017 erweist sich Terracotta, die LaFaenza mit der Kollektion CottoFaenza modern interpretiert.

CottoFaenza ist das Ergebnis sorgfältigen Farbstudiums und einer Offenheit für verschiedenartigste Inspirationen, vom weißen, glasierten Cotto, wie er typisch für die mexikanischen und spanischen Terracotte ist, bis zum modernen Schwarz, eine Hommage an die Fliesentradition der Fabriken um Salerno.

2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist gelungen, auf der keramischen Oberfläche Unregelmäßigkeiten, Oxidationseffekte und eine Leuchtkraft zu entfalten, die die Kollektion zu etwas ganze Besonderem machen.

Dazu gesellen sich die praktischen Vorteile wie schnelle Übertragung der Fußbodenheizung, einfache Reinigung, langjährige Beständigkeit  und Schmutzunempfindlichkeit.

CottoFaenza ist als Kollektion vollständig Indoor- und Outdoor-geeignet und kann zur Realisierung von Wand- und Bodenkombinationen und zur Verzierung und Dekoration mit Mosaik- und Mäuerchen-Elementen im Wohn- und Einzelhandelsegment eingesetzt werden.

3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: LaFaenza