Fam. Deutinger, Walchen

„Pimp your kitchen“ (4)

Wenn Sie Ihre Küche total umbauen wollen und trotzdem nur einen Ansprechpartner möchten, dann ist die Berger-Renovierungsküche genau das Richtige für Sie!Bei Berger-Renovierungsküchen sind immer mehrere Handwerksbereiche beteiligt:Vom Tischler bis zum Bodenleger, vom Fliesenleger bis zum Tapezierer. Vom Estrichspezialisten bis zum Raumausstatter. Oft bleibt kein Stein auf dem anderen –
aber am Ende genießt man die neue Küche in vollen Zügen.

Frau Sophie Deutinger aus Walchen: „Unsere Küche war schon 29 Jahre alt und die Zeit war endlich reif für eine Neue. Wir führen eine kleine Frühstückspension mit 8 Betten und in der Küche wird auch das Frühstück für die Gäste zubereitet. Ich wollte eine neue Einteilung der Arbeitsabläufe und modernere Geräte, alles sollte einfach praktischer werden.“ Wenn dann auch noch der eigene Sohn seit vielen Jahren erfolgreicher Einrichtungsberater bei Bruno Berger ist, dann steht einer perfekten Umsetzung nichts mehr im Wege.

Einrichtungsberater Werner Deutinger: „Die Berger-Renovierungsküche unterscheidet sich vom einfachen Einbau einer Standard-Küche dadurch, dass wesentlich mehr handwerkliche Leistungen erbracht werden müssen, um alle Kundenwünsche erfüllen zu können. Die Wunschliste meiner Mutter ist im Laufe der Planungsgespräche immer länger geworden: Zuerst mussten wir bereits angerostete Bleirohre und ein altes Abflussrohr ersetzen. Wir haben dann den alten Boden durch sehr pflegeleichte PVC-Fliesen in Steinimitation ersetzt. Eine neue Decke mit einer modernen Beleuchtung wurde eingezogen. Die alten Holztäfelungen wurden durch moderne Steintapeten mit indirekter Beleuchtung ersetzt und die Rückwände der Granit-Arbeitsflächen mit Glas gestaltet. Die Entscheidung fiel dann auf eine Hochglanz-Lackküche von FM mit Eichenfronten, weißlich geölt. Die alten Geräte wurden durch Miele Einbaugeräte ersetzt, also vom Backofen über das Kochfeld bis hin zu Dunstabzug und Dampfgarer. Der I-Punkt ist sicher der Kühlschrank mit 3 Zonen: der unterste Auszug kühlt mit Kellertemperatur, ideal für Getränke. Der mittlere Teil mit normaler Kühltemperatur und oben befindet sich der Gefrierschrank.“

Das Herzstück der neuen Küche ist ein schöner Heizherd mit einem Durchzug zum Wohnzimmer, womit beide Räume nun sehr angenehm beheizt werden können und ein behagliches Raumklima entsteht.

Sophie Deutinger: „Wenn man so lange an seine Küche gewöhnt ist, dann hat man schon eine gewisse Scheu davor, alles umzureißen und neu zu machen. Aber schon in den Planungsgesprächen hat mir mein Sohn meine anfängliche Skepsis nehmen können. Als dann die Berger-Handwerker anrückten und in wenigen Tagen ein herrlicher, neuer Raum entstand, war ich gänzlich überzeugt.“

Werner Deutinger: „Wenn man bei uns eine Renovierungsküche bestellt, übergibt man alle Teilleistungen einem einzigen Ansprechpartner, der vom ersten Ideengespräch bis zum letzten Pinselstrich alles koordiniert. Müssten sich die Kunden um die Umsetzung eines ganzheitlichen Konzepts alleine kümmern, dann wären zirka 5 bis 10 verschiedene Handwerker zu koordinieren: Maurer, Tischler, Küchenlieferant, Installateur, Elektriker, Maler, usw. Erstens muss man sich dann wirklich sehr gut auskennen, man bräuchte enormes technisches Verständnis und außerdem würde das viel (Warte-)Zeit und Nerven kosten.“

PDF zum Nachlesen…

Unsere Marken: Intuo, EWE, FM


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.brunoberger.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen