Geschichte

1967 – Das Unternehmen wird vom damals erst 23-jährigen Bruno Berger gegründet. Zunächst beschränkt sich das Angebot auf das Verlegen von Estrichen und Fußböden.

1972 – Anni Berger, die Frau des Firmengründers, tritt in das Unternehmen ein und erweitert die Leistungspalette um den Bereich Raumausstattung.

1975 – Das Stammhaus des heutigen Unternehmens wird in Mittersill gebaut.

1976 – Das Angebot erfährt laufend weitere Ausweitungen – Möbel, Fliesen, Marmorböden.

1981 – Tischlerei und Teppichlager in Hollersbach erweitern das Angebot bis hin zum Komplettservice.

1992 – Das Stammhaus in Mittersill wird um zwei Etagen erweitert und neugestaltet.

2001 – Im neugebauten 5.000 m² großen Ausstellungsgebäude in Hollersbach finden Kunden ein riesiges Sortiment an Fliesen und Marmor, Holz- und Teppichböden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.brunoberger.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen