Einbauküchen nach Maß - Bruno Berger
  • Mittersill

    Gerlosstraße 7
    5730 Mittersill

    +43 6562 4747-0

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr: 09.00 – 12.00 &
    14.00 – 18.00 Uhr
    Sa: 09.00 – 12.00 Uhr

  • Hollersbach

    Reitlehen 117
    5731 Hollersbach

    +43 6562 8158-0

    Öffnungszeiten:
    Mo – Fr: 08.00 – 12.00 &
    13.00 – 17.00 Uhr
    Sa: 09.00 – 12.00 Uhr

Direkt zum Inhalt wechseln

Küche

„In jedem Projekt steckt die Möglichkeit, etwas Einzigartiges zu schaffen. Als Projektleiter ist es meine Aufgabe, diese Chance zu erkennen und gemeinsam mit unserem Team in erfolgreiche Realität zu verwandeln.“

Treffpunkt Küche

Das Herz des Wohnens ist die Küche

In der Küche regiert der Geschmack. Und das in vielerlei Hinsicht. Hier darf man schon einmal kreativ sein und sich ausprobieren. Aber auch funktional muss alles passen: technisch auf dem neuesten Stand und in bester Qualität. „Made in Austria“ spielt bei den Markenküchen natürlich die Hauptrolle, weil es um Regionalität und Nachhaltigkeit geht.

Unsere Fachleute aus der Planung und der Tischlerei garantieren immer individuelle Lösungen für unsere Einbauküchen. So wird die Küche zum Zentrum des Lebens. Ein Ort, der Menschen verbindet und ihrem Alltag die nötige Würze verleiht.

Hier finden Sie Kostproben der Küchenkunst.

Führende Marken

Highlights & Details

So schmeckt’s in der Küche

Die Küche ist ein kreativer Ort. Chaos und Ordnung existieren hier friedlich nebeneinander. Da braucht es ausgeklügelte Details.

Im Fokus liegt die Funktionalität, technische Finessen tragen ihren Teil dazu bei. Aber auch das Wohnliche darf keineswegs fehlen. Schließlich trifft man sich an diesem Ort und verbringt gemeinsam Zeit.

Eine gute Einbauküche kann beides. Es ist wie beim gelungenen Menü: Die richtigen Zutaten legen die Basis, doch erst Gewürze und Komposition vollenden das Ergebnis.

Wir beraten Sie gerne – vereinbaren Sie gleich ein unverbindliches Gespräch.

Offene Regale

Offene Regale bieten Platz für die schönen Dinge wie Vasen oder Kräutertöpfe. Sie lockern zudem das Gesamtbild auf.

Quooker

Der Wasserhahn, der alles kann – er liefert kochend heißes oder gekühltes sprudelndes bzw. stilles Wasser.

Kücheninsel

Die Kücheninsel verbindet viel Stauraum mit dem idealen Treffpunkt zum gemeinsamen Kochen, Plaudern und Zusammensein.

Geschirrspüler auf
Arbeitshöhe

Geschirrspüler und Co. sollten auf Arbeitshöhe montiert sein, das schont den Rücken.

Versteckte
Speisekammer

Hinter der unauffälligen Front versteckt sich zum Beispiel eine begehbare Speisekammer oder der Arbeitsplatz für eine Küchenmaschine.

Geräte auf Arbeitshöhe

Ergonomische Gesichtspunkte spielen gerade in der Küche eine große Rolle. Für die Rückengesundheit ist es ideal, bei Geschirrspüler & Co. auf der tatsächlichen Arbeitshöhe hantieren zu können. Auch bei den Arbeitsflächen lohnt es sich, genau zu überlegen, welches Maß am besten geeignet ist.

Versteckte Speisekammer

Ganz unauffällig verbirgt die schöne Küchenfront erstaunlich viel Stauraum. In diesem Fall versteckt sich hier eine begehbare Speisekammer, welche für Lebensmittelvorräte, aber auch als Standplatz für große Küchenmaschinen, die nicht permanent im Einsatz sind,  genutzt werden kann.

Slide & Hide

Gut durchdachte Küchentechnik zeigt sich beim System Slide & Hide. Dabei ist das Gerät selbst oder auch der Hochschrank, in dem es verbaut ist, mit vorgesetzten Türen ausgestattet, die sich um 90° drehen und seitlich einschieben lassen. Beim aktiven Einsatz ist nichts im Weg, danach verschwindet das Gerät wieder von der Bildfläche. Eine Strom-Abschaltautomatik verhindert den Betrieb von Elektrogeräten bei geschlossenen Türen.

Nischen

Nischen lassen sich als zusätzlicher Stauraum optimal nutzen: ein schmales Regal auf Rollen, das zum Beispiel zwischen Wand und Küchenzeile geschoben wird, eine Leiste für Koch-Utensilien unterhalb des Hängeschranks oder als spezieller Platz für ausgewählte Stücke. Das sind nur ein paar herausgegriffene Ideen, was man aus Nischen in der Küche alles machen kann.

Pimp your kitchen

Renovieren liegt voll im Trend

Wenn die Küche schon in die Jahre gekommen ist, sich die Technik überholt hat und die ersten Abnützungserscheinungen auftreten, wird es Zeit für Veränderung.

Gut beraten ist, wer dabei gesamtheitlich denkt. Vielleicht macht eine andere Raumaufteilung Sinn und damit ein neuer Bodenaufbau. Fenster und Türen können getauscht werden und die Küche erstrahlt in neuem Licht. So wird der Treffpunkt der Wohnung wieder zu Ihrem ganz persönlichen Hotspot.

889a0e47-8622-4d35-baef-e332d307ec63 (1) 240223-103-a
IMG_3671 230131-114-a
IMG_3615 850_2637